Die besten Apps zur Kostenverfolgung helfen Ihnen, Ihre Ausgaben im Auge zu behalten, egal ob Sie im Büro, von zu Hause oder unterwegs arbeiten.

DIE BESTEN APPS FÜR DIE AUSGABENÜBERWACHUNG

Eine der größten Herausforderungen bei der Führung Ihres eigenen Unternehmens kann es sein, den Überblick über Ihre Konten zu behalten. Aber keine Sorge – die besten Apps zur Erfassung von Ausgaben können Ihnen die Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben erleichtern.

Selbst mit einer Buchhaltungssoftware ist es eine Sache, mit der Rechnungsstellung Schritt zu halten, aber eine andere, unregelmäßige Ausgaben wie Ladenquittungen und Reisetickets zu verwalten.

Noch schlimmer ist, dass diese kleinen Ausgabenquittungenbei einem Recruiting Services leicht verlegt werden können, nicht zuletzt, weil sie mit Ihren Akten für normale Rechnungen verwechselt werden und im falschen Datumsbereich landen oder sogar in den Müll geworfen werden.

Zum Glück gibt es eine Reihe von Software und Apps für die Verwaltung Ihrer Ausgaben, und wir haben hier die besten Apps für die Erfassung von Ausgaben ausgewählt.

Einige davon sind Cloud-basiert und ermöglichen es Ihnen, mit einer App auf Ihrem Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät nicht nur den Betrag einzugeben, sondern auch den Beleg zu scannen, um ein digitales Bild zu erstellen. Das macht es viel einfacher, eine Kopie aufzubewahren und abzuheften, falls Ihr Buchhalter oder sogar jemand vom Finanzamt sie braucht, und da Sie nur Ihr Telefon benutzen, können Sie dies auch unterwegs tun.

Darüber hinaus bedeutet die Einfachheit, mit der das Scannen von Dokumenten jetzt über eine Spesen App möglich ist, dass Sie den Überblick über die absetzbaren Ausgaben behalten können, was dazu beiträgt, dass Sie den Ihnen zustehenden Gewinn einfahren und weniger Steuern zahlen.

Dies wird umso wichtiger, je mehr Mitarbeiter ein Unternehmen hat, denn verlorene Belege sind buchstäblich weggeworfenes Geld. Software, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Ausgaben ordnungsgemäß zu erfassen, ist nicht nur effizienter, sondern auch rentabler.

Lesen Sie also weiter, um unsere Liste der besten Apps und Software für die Verwaltung Ihrer Ausgaben zu sehen.

1. QuickBooks

QuickBooks ist eine der beliebtesten und effektivsten Buchhaltungsanwendungen für Unternehmen jeder Größe. Die App ist auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar und zielt darauf ab, alle Aspekte Ihres Buchhaltungsprozesses reibungslos ablaufen zu lassen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Kostenerfassung.

Es gibt Echtzeit-Dashboards, damit Sie über alle finanziellen Transaktionen auf dem Laufenden bleiben, und Sie können Bankkontodaten automatisch herunterladen. Auf diese Weise müssen Sie keine Zeit mit dem Eintippen von Informationen in Tabellenkalkulationen verschwenden.

Sie können auch Rechnungen nachverfolgen, um sicherzustellen, dass Sie pünktlich bezahlt werden, und sie einfordern, wenn die Zahlung eines Kunden überfällig ist. Die App bietet sogar eine Umsatzsteuernachverfolgung, die den Steuerstandards entspricht, und Sie können alle Ihre Belege auf Ihrem mobilen Gerät erfassen. Für kleinere Unternehmen ist diese Lösung vielleicht am besten geeignet, da sie nicht die Bank sprengt.

Und sie wird immer besser. Sie können auch QuickBooks Self-Employed, QuickBooks Online Accountant (QBOA) und QuickBooks Assistant erhalten.

2. Rydoo

Rydoo war früher unter dem Namen Xpenditure bekannt und positioniert sich als papierlose Spesenabrechnungs-App für wachsende Unternehmen und Betriebe. Sie zielt darauf ab, die Art und Weise, wie Sie Ihre Ausgaben verfolgen, zu rationalisieren und Ihnen zu ermöglichen, dies zu tun, ohne Geld für einen Buchhalter ausgeben zu müssen.

Die App spart Ihnen in dieser Hinsicht viel Zeit und vermeidet manuelle Eingaben und papierbasierte Ausgabenberichte. Was die Funktionen betrifft, so können Sie Belege über die App oder per E-Mail hochladen. Danach extrahiert die App die wichtigsten Daten und ordnet sie nach Projekten und Kategorien.

Innerhalb der App gibt es die Möglichkeit, Bargeldvorschüsse und Kilometerstände zu protokollieren, und Sie können Büros, Filialen und Gruppen einrichten, um die Nutzung der Software zu organisieren und Ihre Finanzpolitik zu verbessern. Für Ihre Unterlagen können Sie Berichte in Form von XML-, PDF-, CSV- und XLS-Dateien erstellen.

3. Expensify

Expensify ist eine automatisierte Business-App, die darauf abzielt, Ihre Ausgaben in Echtzeit zu verwalten. Die App will Ihnen den ganzen Ärger mit der Buchhaltung ersparen und sicherstellen, dass Ihre Bücher immer auf dem neuesten Stand sind, damit Sie sich um andere Dinge kümmern können.

Mit der App können Sie Ihre Belege einscannen und Ihre Ausgaben erfassen. Die App erstellt dann Berichte und legt sie Ihnen zur Genehmigung vor. Und da Expensify Ihre Unternehmensrichtlinien analysiert, weiß es genau, was es senden muss.

Nützlich ist auch, dass die Software über ein automatisches Erstattungssystem verfügt. Letzteres liefert auf der Grundlage Ihrer Buchhaltungsberichte schnell Geld auf die Bankkonten der Mitarbeiter. Da die App cloudbasiert und in Echtzeit arbeitet, werden alle Änderungen gespeichert. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass wichtige Finanzdaten verloren gehen.

Wir haben einige Zeit damit verbracht, die besten Apps und Software-Sammlungen zur Kostenabrechnung zu nutzen, um zu sehen, wie gut sie für den geschäftlichen Einsatz geeignet sind.

Die Software wurde nach Leistung, Performance und Zuverlässigkeit bewertet. Wir haben aber auch ein Auge darauf, wie einfach die Spesenpakete im Arbeitsalltag zu nutzen sind.